Leitbild

Unsere Ziele

Wir verfolgen das Ziel, dörfliche Strukturen in den Ortsteilen der Gemeinden Fuchstal und Unterdießen zu erhalten und dort, wo sie verloren gegangen sind, durch zeitgemäße, angemessene Strukturen zu ersetzen. 
Wir orientieren uns dabei an Ökologie, zukunftsfähiger nachhaltiger Mobilität, Lebensqualität, sozialer Verträglichkeit und generationenübergreifender Integration.
Darüber hinaus fühlen wir uns dem Schutz der Natur  und der Pflege und Förderung der Kultur verpflichtet.

Unsere Motivation

Wir meinen, dass jede(r) Bürger*in den Wunsch hat, sich in ihrer/seiner Gemeinde wohl zu fühlen. Dass dieser Wunsch erfüllbar wird, hängt wesentlich ab von dem Zusammenleben mit den Mitbürger*innen, von den kommunalen Einrichtungen, der umgebenden Landschaft, dem kulturellen Leben in der Gemeinde und nicht zuletzt von der gesamten Organisation und Gestaltung des Gemeinwesens. Ein nicht unwesentlicher Teil wird dabei durch das Engagement der Bürger*innen für ihr Gemeinwesen bestimmt. Das Bürgerforum Buntes Fuchstal macht es sich zur Aufgabe, über politische und religiöse Grenzen hinweg und ohne Ansehen von Rang und Namen, die Bürger*innen zusammenzubringen, die bereit sind, bei der Schaffung, Verbesserung und Weiterentwicklung der das Zusammenleben fördernden Einrichtungen und Veranstaltungen mitzuwirken.

Der Vorstand v.l.: Christine Reineking, Wolfram Ruoff, Eleonore Mühlberg, Prof.Stefan Winghart, Beate Schnorfeil, Laura Glas, Claudia Heinzl